SPINAL CORD INJURY MUST BECOME CURABLE

Proud to support imageProud to support imageProud to support image
Die Vista Used Parts Herzensangelegenheit: Flügel fürs Leben durch Geben

100% jeder Spende fließt in die Forschung!
Wings for Life, die private Forschungsstiftung mit dem Ziel, Heilmethoden für alle Querschnittspatienten weltweit zu finden.
Ein Schicksalsschlag und die Tatsache, dass sogenannte Volkskrankheiten millionenteure Investitionen für verhältnismäßig wenige Betroffene oft als nicht lohnend genug erscheinen, waren die Beweggründe diese Stiftung zu gründen.
Die Wings for Life Stiftung wurde vom zweifachen Motocross-Weltmeister Heinz Kinigadner und von Red Bull Gründer Dietrich Mateschitz nach dem tragischen Unfall von Kinigadners Sohn Hannes im Jahr 2003, ins Leben gerufen.

***** ARBEITEND GUTES TUN ⇛ PROUD TO SUPPORT *****

Unser Spezialgebiet, der Handel mit Ersatzteilen für die industrielle Automation, bietet uns die Möglichkeit aus diesen Einnahmen Unterstützung zu geben.
ENGAGEMENT FÜR EIN GROSSES ZIEL ➭ QUERSCHNITTSLÄHMUNG HEILEN
Seit 2021 wurden € 27.000,00 von Vista Used Parts an die private Forschungsstiftung gespendet.
Alina Maria Schimpel, die seit 1. September 2021 bei Vista Used Parts neben Ihrer Schulausbildung tätig ist, betreut dieses Projekt.
Wings for Life Partners: https://www.wingsforlife.com/de/unterstuetzer/

Flügel fürs Leben durch Spenden zu geben, denken auch Sie daran, denn jeder Mensch hat seine Geschichte!?
Das kleine Unternehmen denkt (nicht nur ans Haben) und handelt (sondern auch ans Geben) anders.
Ein familiärer Schicksalsschlag ist der Beweggrund, die erfolgreiche Geschäftstätigkeit von Marlies Schimpel mit Vista Used Parts, bietet die Möglichkeit diese Unterstützung zu geben.
Spenden auch Sie direkt: https://www.wingsforlife.com